StartseiteImpressumKontaktAGBInfosTegometall - TSCHHP-Puffer u.-FedernHHP - Filtertechnik

HHP-Puffer u.-Federn:

Wirkungsweise HHP-Puffer

Puffer Serie B1

Weitere B1-Modelle

Puffer Serie B5

Puffer Serie BLS

Anwendungsbeispiele Puffer

Wirkungsweise HHP-Federn

Anwendungsbeispiele Federn

Katalog Puffer und Federn

Allgemein:

Startseite


Die Technik
Anwendung der hydrostatischen Kompression hochviskoser, flüssiger Elastomere
zur Stoßdämpfung oder Federung.
Puffer für Energien bis 3000 kJ, Federn für Endkräfte bis zu 4000 kN.

Vorteile
* Robuste, kompakte Konstruktion
* Einfache Montage
* Ausgezeichnetes Energie-Masseverhältnis
* Betriebssicher, wartungsfrei
* Lange Lebensdauer

Anwendungsbeispiele Puffer: Stoßschutzanlagen, Endlagendämpfung, Kran-und Bahnpuffer, Stoßverzehrglieder in Kupplungen und Prallbügeln von Schienenfahrzeugen.

Anwendungsbeispiele Federn:
Walzenschnellwechselvorrichtungen, Spannvorrichtungen, Drucksicherungen.